Wir sind Gutleut

Café & Bar

Café

 

Ob Genießer oder Nimmersatt, bei uns kommt jeder auf seine Kosten.

Probiert unsere wechselnden internationalen Speisen kombiniert mit einem leckeren Cocktail oder einem Fläschchen ausgewähltem Wein...

Oder lasst euch eines unserer fabelhaften Gutlaibchen zubereiten (mehr dazu auf der Tageskarte) und erlebt euren zweiten Frühling.

Zum Schluss noch feinsten Kaffee aus der Kaffeerösterei Müller - der perfekte Start in einen entspannten Abend!

 

#MainzbleibtChef 

Gutleut

Hier geht es zu unserer Tageskarte.

Bar

 

Kleine Karte, große Auswahl! Wir haben für jeden Durst das gewisse Etwas. Und solltet ihr auf der Karte nicht fündig werden, einfach nachfragen! 

#Dontdrinkanddrivedude

 

Außerdem abwechselndes Kulturangebot auf 100 m² Ausstellungsfläche mitten in der Mainzer Innenstadt.

 

Hier findet ihr unser musikalisches Programm.

 

 

 

Gutleut

Tageskarte

Gutleut

Musik

Von HipHop über Techno, House, DeepHouse, Rap, Soul,

dem Besten der 80's bis hin zu Electro, Funk, Drum&Bass uvm.

Das Ziel unseres musikalischen Programms ist kein geringeres als

der Diversität musikalischer Genres einen Klangraum zu geben. 

 

Folgt uns auf Facebook & Instagram um auf dem Laufenden zu bleiben!

Ausstellungen

19.10. 16.11.2019

MOMENTUM

Kai Lippok (The Infamous Faces / The Easy Writers / Broke Today)

Den Maler Kai Lippok zeichnet seine Leidenschaft für die bewegte Linie im Bildraum aus.
Getrieben vom Schaffensdrang sucht er den Dialog mit verschiedenen Materialien und findet Antworten in diversen Techniken. Grafformelle Impulse ergänzen bewusste Konstruktionen und bringen ausgewogene Kompositionen in einen harmonischen Einklang.

Gutleut
Gutleut

Momentum zeigt grafische Momentaufnahmen mit unterschiedlichen Ansätzen. Das Fundament der Zeichnungen ist geprägt durch die gestische Bewegung und modelliert in fein bis grober Manier. Der Weg zur Schrift ist ebenso relevant wie der Weg zum Portrait. Graffiti ist ebenso relevant wie Darstellungen der Antike oder Renaissance.

Alle Arbeiten sind handgefertigte Unikate und käuflich zu erwerben.

Vernissage:
19.10.2019, Beginn: 19:00 Uhr

Meet the Artist.
An den Decks: RIO (DMWTW / RCCB / KWG)

31.08. 14.09.2019

APNEIA – ATEMSTILLSTAND

Kajaman

Gutleut

Wenn man von einer sich immer schneller bewegenden und komplexen Welt überrollt wird und in unbekannte Tiefen auf den Meeresgrund hinab gezogen wird, kommt der Atemstillstand – Apneia!

Findet man nicht schnell genug wieder zurück an die Oberfläche, ist man verloren. Don’t get lost! André Lourenço da Silva – bekannt als »Kajaman« – bringt seine unbegrenzte Farbpalette in die dunkle, tiefe Leere, die Verstand und Kreativität blockiert. Die wilden Linien aus der Carioca-Skateboard-Szene der 90er Jahre, abstrakte Formen aus dem indigenen Universum Brasiliens und die Unbekümmertheit der Kinder aus den Favelas von Rio de Janeiro bringen dringend benötigten Sauerstoff für all diejenigen die an Orten und in Zeiten gefangen sind, die sie nicht atmen lassen.

Gutleut

Multidisziplinar, ständig in Bewegung mit einem Blick auf das soziale Umfeld – seine Bilder und Werke sind wie sein Leben. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen in einem fröhlichen aber wankenden Land, Zeuge des alltäglichen, verzweifelten Kampfes um Luft und Leben, etablierte er sich zuerst in der Graffiti-Szene Rio de Janeiros. Heute nutzt Kajaman das riesige Potential seiner Kunst für soziale Projekte und Events, wie z.B. das seit 2006 von ihm initiierte Meeting of Favela (MOF).

Seine Werke erlauben die Betrachtung aus vielen Blickwinkeln und ermöglichen unzählige Formen der Reflektion. Seine Kunst bringt Farbe und Kreativität zurück in das Leben jener, die am Grunde des Meeres gefangen sind und nicht atmen können.

 

Wild, laut, nachdenklich. Aus Rio de Janeiro nach Mainz.

Alle Bilder sind Einzelstücke.

Vernissage
Samstag, 31. August 2019
ab 20:00 Uhr
Meet the Artist

Live-Graffiti
Am alten Postlager

Finissage
Samstag, 14. September 2019
mit DJ Kajaman an den Turntables

20.07. 24.08.2019

HINTER GLAS

Chris Weber

Gutleut

»Zum Dank dafür, dass sie das Licht bescheint, werfen die Dinge Schatten.«

Das Licht wird in Christians Webers Arbeiten erst durch die Dunkelheit sichtbar. Webers Leuchtkästen verdunkeln die Helligkeit und erschaffen so einen Spannungsbogen zwischen dem Sichtbaren und dem Verdeckten. In seiner Kunst sind beide Elemente, über ihre Berührungspunkte, unsichtbar ohne die Anwesenheit des anderen Endes des Farbspektrums.

Vernissage
Samstag, 20. Juli 2019
ab 20:00 Uhr

Gutleut

18.05. 15.06.2019

MOODS

schönschräg feat. Simon Hegenberg

Gutleut

Seit 15 Jahren werden jetzt schon schönschräge Frisuren kreiert, seit 15 Jahren schlägt unser Herz nun schon für großartige Stylings, Haarfarben, und Präzision.


Und das soll gefeiert werden, und zwar am 18. Mai 2019 im Gutleut in Mainz. Mit Drinks, guter Musik und einer Vernissage zum Thema »MOODS« im oberen Ausstellungsraum. Gezeigt wird eine Collage, die aus der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Künstler und Fotografen Simon Hegenberg hervorging, echt, stimmungsvoll und einfach schönschräg. Lasst uns anstoßen auf die letzten Jahre, auf unsere großartigen Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden und auf viele weitere Jahre.

Gutleut

Vernissage
Samstag, 18. Mai 2019
ab 20 Uhr

Gutleut

19.04. 17.05.2019

UNRAST

Markus Grzonka

Gutleut

Melancholie Schwarz und Weiß Urbanität Balsam Suche Alle Richtungen Unklarheit. Erkenntnis Trost Tristesse Stören Verstörung Zerstörung Abstrakt Der Beobachter Metropolis Auflösung Ablösung Natur Impressionismus Kubismus Nachtgang Mehrdeutigkeit BRDDR Fragmente Atmosphäre Die Nacht Ästhetik Grau Architektur Alleinsein Die Wege

Vernissage
Freitag, 19. April 2019
ab 20:00 Uhr

Gutleut

21.03. 06.04.2019

Schäfer & Schorr

Dominik Schäfer & Lisa Schorr

Gutleut

Vernissage
Donnerstag, 21.3.2019

ab 20:00 Uhr

 

Finissage
Samstag, 6.4.2019

ab 20:00 Uhr

Der Bildhauer Dominik Schäfer und die Malerin Lisa Schorr schaffen gemeinsam neue Raum-Hypothesen. Die Suche unserer Gesellschaft nach Authentizität und das Bedürfnis nach Wahrhaftigkeit wird durch die Neukontextualisierung von Lebensräumen offengelegt und gleichzeitig hinterfragt. Der Einbezug von Gebrauchsobjekten, die ihre Funktion plötzlich verlieren und in einen neuen Zusammenhang gebracht werden, erzeugen unmittelbar einen Perspektiv-Wechsel.

 

Ein Ofen aus Holz oder ein Bild, das sich einer Rahmung entzieht, führen zu einer Irritation unserer alltäglichen Glaubenssätze. Ein Polster aus Aluminium oder ein Kaffeesack als Abzugsmedium für eine Wand, erzeugen in der Negierung ihrer eigentlichen Funktion neue Wirklichkeiten. Die Polarität von Lebensräumen wird durch die Erschaffung dieser Raum-Illusionen von beiden Künstlern nicht nur visuell, sondern vor allem auch physisch erfahrbar gemacht.

Gutleut

Newsletter abonnieren

Bleibt immer auf dem Laufenden, wir sagen euch Bescheid, sobald eine neue Veranstaltung ansteht.

Vorname
Nachname
Email-Adresse
Gutleut

Kontakt

Gutleut
Ludwigsstraße 4
55116 Mainz
Route berechnen

Folge uns auf Facebook
Schreibe uns eine Mail
Ruf uns an: 06131 9012678
Newsletter abonnieren

Öffnungszeiten

Mittwoch
19 — 2 Uhr
Donnerstag
19 — 2 Uhr
Freitag
19 — 4 Uhr
Samstag
19 — 4 Uhr

 

 

 

Danke

 

Wir bedanken uns bei unseren regionalen Partnern:

Gourmet Mondial, Kaffeekommune, Kaffeerösterei Müller, Edelbeef Fleischboutique, Weingut Balzhäuser, Bettenheimer, Gunderloch & Weinreich, Stick Up Studio, Von Schlechten Eltern

Gutleut

Impressum

Impressum
 

Angaben gemäß § 5 TMG:
Heubel, Anta-Muñoz & Bergmann Gutleut GbR
Ludwigsstraße 4
55116 Mainz

 

Vertreten durch:
Fabian Heubel, Victor Anta-Muñoz & Victor Bergmann

 

 

Kontakt


Telefon: 06131 9012678
E-Mail: elektropost@gutleut-mainz.de

 

 

Art Direction & Design: Stick Up Studio
Webdesign: Patrick Molnar
Programmierung: Thomas Müller

Fotografie: Stick Up Studio

 

 

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 304 7787 04

(Finanzamt Mainz Mitte)

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung
Name und Sitz der Gesellschaft:

R&V Versicherung

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Haftungsausschluss (Disclaimer)
 

Haftung für Inhalte:

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf unserer Webseite aufklären. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einen persönlichen Bezug zu Ihnen aufweisen, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Nutzerverhalten.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Heubel, Anta-Muñoz & Bergmann Gutleut GbR
Ludwigsstraße 4
55116 Mainz
elektropost@gutleut-mainz.de


Webhosting:

 

Wir bedienen uns zum Vorhalten unserer Onlinepräsenz eines Internet-Service-Providers, auf dessen Server die Webseite gespeichert wird (Hosting) und der unsere Seite im Internet verfügbar macht. Hierbei verarbeitet der Internet-Service-Provider in unserem Auftrag Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Bestandsdaten sowie Meta- und Kommunikationsdaten. Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unseres Onlineangebotes, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i. V. m. Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

Sofern Sie unsere Webseite lediglich informatorisch nutzen, werden von unserem Internet-Service-Provider nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die der von Ihnen verwendete Browser an dessen Server übermittelt. Das sind folgende Daten:

 

— IP-Adresse
— das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Internetseite
— Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
— Zugriffsstatus (HTTP-Status)
— die übertragene Datenmenge
— der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
— der von Ihnen verwendete Browsertyp und dessen Version
— das von Ihnen verwendete Betriebssystem
— die Internetseite, von welcher Sie gegebenenfalls auf unsere Internetseite gelangt sind
— die Seiten bzw. Unterseiten, welche Sie auf unserer Internetseite besuchen.

 

Die vorgenannten Daten werden als Logfiles auf den Servern unseres Internet-Service-Providers gespeichert. Dies ist erforderlich, um die Webseite auf dem von Ihnen genutzten Endgerät darstellen zu können, sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Dauer: Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite werden für die Dauer von 7 Tagen gespeichert und dann gelöscht. Verhinderung: Da die Verarbeitung der vorstehenden Daten für die Bereitstellung unseres Internetauftritts zwingend erforderlich ist, besteht kein Widerspruchsrecht.

 

Cookies:

 

Unsere Internetseite nutzt Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, bestehend aus einer Reihe von Zahlen und Buchstaben, die auf dem von Ihnen genutzten Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Cookies übertragen weder Viren noch können sie Programme ausführen. Vielmehr dienen sie vorrangig dazu, Informationen zwischen dem von Ihnen genutzten Endgerät und unserer Webseite auszutauschen, um unser Internetangebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Dabei ist zu unterscheiden zwischen temporären (transienten) Cookies und persistenten Cookies. Zu den transienten Cookies zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch erkennt unsere Webseite Ihren Rechner wieder, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit zu löschen.

 

Die Cookies dienen dazu, unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In diesen Cookies können insbesondere Informationen zu Spracheinstellungen oder Log-In-Informationen gespeichert sein.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

Da die Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Sie haben die Möglichkeit, über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers festzulegen, ob Cookies überhaupt gespeichert werden. Sie können etwa von vornherein keine oder nur auf Nachfrage Cookies akzeptieren oder aber festlegen, dass Cookies nach jedem Schließen Ihres Browsers gelöscht werden. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.


Speicherdauer/Löschung:

 

Wir löschen oder sperren Ihre personenbezogenen Daten, sobald der Zweck der Speicherung erreicht ist oder entfällt. Eine darüberhinausgehende Speicherung erfolgt nur, wenn uns dies durch nationale oder europäische Vorschriften aufgegeben wird. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist, es sei denn wir benötigen Ihre Daten zur Erfüllung eines zwischen uns geschlossenen Vertrages oder wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.


Angaben zur Kontaktaufnahme per E-Mail, Soziale Medien oder Telefon:

Soweit Sie uns über E-Mail, Soziale Medien oder Telefon kontaktieren und uns über Ihre Ansprache personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mailadresse zur Verfügung stellen oder weitere Angaben zur Ihrer Person machen, werden diese Daten zur Verarbeitung Ihrer Anfrage in unserem Hause gespeichert und weiterverarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich verwendet, um mit Ihnen zu korrespondieren. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage: Sofern Sie Ihre Anfrage im Rahmen vertraglicher oder vorvertraglicher Beziehungen mit uns stellen, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die übrigen Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. Löschung: Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle 2 Jahre. Außerdem können Sie die Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.


Newsletter:

 

Wir versenden in regelmäßigen Abständen einen Newsletter, um unsere Kunden und Geschäftspartner und Interessenten über unsere Angebote und über hiermit im Zusammenhang stehende Neuigkeiten zu informieren. Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Internetseite zu unserem Newsletter anmelden und im Rahmen der Anmeldung in den Empfang des Newsletters einzuwilligen. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse verpflichtend. Die E-Mail-Adresse speichern wir, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Die Angabe weiterer Daten wie Anrede oder Name ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Sobald eine Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die bei der Anmeldung hinterlegten E-Mail-Adresse im sog. Double-Opt-In-Verfahren. Diese E-Mail enthält einen Link. Wenn Sie auf diesen Link klicken, bestätigen Sie, dass Sie den Newsletter empfangen möchten. Damit stellen wir sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung nicht von einem Dritten missbraucht wurde. Aus demselben Grunde speichern wir das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung sowie die bei der Anmeldung Ihnen zugeordnete IP-Adresse. Die vorgenannten Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Zweck: Die vorbeschriebenen Abläufe und Interessen stellen den Zweck der Speicherung der Daten dar. Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Löschung: Die Löschung der E-Mail-Adresse erfolgt entweder, wenn Sie 1 Monat nach Versand der Bestätigungs-E-Mail im Double-Opt-In-Verfahren den Bestätigungslink nicht angeklickt haben oder unmittelbar nachdem Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben. Widerruf: Sie können Ihre Einwilligung in den Empfang des Newsletters jederzeit widerrufen und sich von dem Abonnement des Newsletters abmelden. Wir bieten folgende Möglichkeiten an, über die Sie den Widerruf erklären können:

 

— Klick auf den in dem Newsletter hierfür vorgehaltenen Link

 

Versand durch Versanddienstleister:

 

Wir haben folgenden Versanddienstleister beauftragt, unseren Newsletter zu versenden: MailChimp, The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Dessen Datenschutzbestimmungen können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. Der Versanddienstleister hat seinen Sitz außerhalb der EU. Er ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.Der Versanddienstleister kann Ihre Daten in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister ist jedoch nicht berechtigt, Sie selbst anzuschreiben oder Ihre Daten an Dritte weiterzugeben. Rechtgrundlage: Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO tätig.

 

Auswertung des Nutzerverhaltens:

 

Sofern Sie hierin eingewilligt haben, werten wir beim Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten aus. Hierfür sind in unseren Newsletter Trackingpixel enthalten. Hierüber können wir erkennen, ob und wann Sie den Newsletter geöffnet haben und ob und welche Links Sie in dem Newsletter angeklickt haben. Das ermöglicht uns eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges unseres Newsletters. Zudem können wir so erkennen, welche Artikel und Themen Sie in besonderem Maße ansprechen und unsere Inhalte auf Ihre Interessen anpassen. Zweck: Die vorbeschriebenen Abläufe und Interessen stellen den Zweck der Speicherung der Daten dar. Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Verhinderung: Sie können Ihre Einwilligung in den Empfang des Newsletters jederzeit über die oben angegebenen Möglichkeiten widerrufen. Löschung: Wir löschen Ihre Daten nach erfolgtem Widerruf.

 

Google Maps:

 

Wir nutzen auf unserer Webseite Komponenten von  "Google Maps", einem Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google").

 

Durch Google Maps werden geographische Informationen visuell dargestellt. Hierbei wird durch Google die IP-Adresse des Besuchers erhoben und verarbeitet. Diese wird unabhängig davon, ob die Nutzung von Google Maps tatsächlich erfolgt, oder Sie in Ihrem Google Account eingeloggt sind, an Google übermittelt. Ihre IP-Adresse wird Ihrem Google Account zugeordnet, sofern Sie bei dem Besuch unserer Webseite in diesen eingeloggt sind. Diese Daten werden an externe Server von Google in den USA übertragen. Google ist Teilnehmer des Privacy-Shield Abkommens und zur Datenverarbeitung nach europäischen Standards zertifiziert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Zweck: Die Einbindung von Google Maps dient der vereinfachten Visualisierung und Navigation im Rahmen eines Besuchs unseres Standorts. Die Datenverarbeitung von Google erfolgt zum Zwecke der Werbung, Marktforschung, der Gestaltung der Webseite und Bereitstellung von bedarfsgerechter Werbung. Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Nutzung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Verhinderung: Sie können die Zuordnung der Daten verhindern, indem Sie auf die Verwendung von Google Maps auf unserer Webseite verzichten und sich vor Ihrem Besuch aus Ihrem Google Account ausloggen. Zudem können Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren, um die Kartenanzeige zu verhindern. Weiter verweisen wir auf die Datenschutzbestimmungen von Google unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

 

Datenschutzbestimmungen: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

Social Media Plugins:

 

Unsere Website verwendet Social Media Plugins der unten aufgeführten Anbieter. Welches Plugin zu welchem Anbieter gehört, können Sie an dem jeweiligen Logo erkennen, mit welchem das Plugin gekennzeichnet ist. Wenn Sie einer unserer Seiten aufrufen, auf denen ein Plugin implementiert ist, wird mit dem jeweiligen Anbieter des Plug-Ins automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern des Anbieters aufgebaut. Bereits zu diesem Zeitpunkt werden Daten an den Anbieter übertragen. Zusätzlich werden Daten infolge weiterer Interaktionen mit dem jeweiligen Social Plugin an den Anbieter übertragen (z.B. Klicken des „Gefällt-Mir-Buttons bei Facebook, Re-Tweet-Button bei Twitter). Wenn Sie einen Account beim Anbieter besitzen, können diese Daten damit verknüpft werden. Um eine solche Verknüpfung Ihrer Daten zu verhindern, können Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei dem Dienst des Anbieters ausloggen.

 

Die erhobenen Daten können von dem Anbieter gespeichert und ausgewertet werden um so zum Zwecke von Werbung und Marktforschung Nutzungsprofile von Ihnen zu erstellen. Gegen die Erstellung von Nutzerprofilen steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Um dieses auszuüben, müssen Sie sich an den Anbieter des Plugins wenden.

 

Zu welchem Zweck und in welchem Umfang Daten von dem Anbieter erhoben werden, können Sie den jeweiligen, im Folgenden mitgeteilten, Datenschutzerklärungen der Anbieter entnehmen. Wir selbst erfassen keine personenbezogenen Daten mittels der Social Media Plugins oder über deren Nutzung. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese Daten durch den Anbieter verwendet werden.


Auf unserem Internetauftritt nutzen wir Social-Plugins folgender Unternehmen:


Facebook:

 

Im weiteren verwenden wir auf unserer Webseite Plugins von Facebook. Facebook ist ein Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 – USA.

 

Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE

 

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetangebotes aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und können Sie daher nur entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren, was wir hiermit tun: Beim Besuch unserer Webseite bringt Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung und speichert diese, selbst wenn Sie kein Mitglied des Social-Media-Anbieters Facebook sind. Facebook speichert laut eigener Auskunft jedoch in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse. Zudem erhält Facebook die Information, welche Seite unserer Internetpräsenz Sie aufgerufen haben. Sofern Sie bei Facebook Mitglied und in Ihrem Account eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Facebook-Account zuordnen. Sofern Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/policy.php

 

Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über dieses Angebot Daten über Sie sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetangebotes bei Facebook ausloggen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Facebook-Social-Plugins mit Add-Ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich:

https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

Sitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 – Irland

Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

MyFonts Web Fonts:

 

Unsere Website verwendet Schriftarten, die von der Firma MyFonts Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA bereitgestellt werden.

 

Beim Aufrufen der Website werden auch Daten von einem Server der Firma MyFonts abgerufen, wodurch MyFonts zumindest Kenntnis von Ihrer IP-Adresse erlangt. Dabei erfährt MyFonts unter anderem auch, dass Sie die Schriftart über unsere Website aufgerufen haben, sowie einige technische Angaben über Ihren Browser, da fast jeder Webbrowser diese Daten bei jedem Aufruf automatisch an den Server sendet. Einige Browser erlauben es, die an den Server übermittelten Daten einzuschränken oder zu modifizieren, doch ob dies möglich ist, hängt vom Hersteller des Browsers ab. Auch wenn MyFonts die übermittelten Informationen, insbesondere die IP-Adresse nur zur Auslieferung der abgerufenen Inhalte benötigt, entzieht es sich unserer Kenntnis und unserem Einfluss, ob und inwieweit MyFonts diese Informationen auch statistisch auswertet oder speichert.

 

Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei MyFonts können unter dem nachfolgenden Link abgerufen werden:
https://www.myfonts.com/info/terms-and-conditions

 
Ihre Rechte als Nutzer unserer Onlinepräsenz nach der DSGVO:

 

Nach der DSGVO stehen Ihnen die nachfolgend aufgeführten Rechte zu, die Sie jederzeit bei dem in Ziffer 1. dieser Datenschutzerklärung genannten Verantwortlichen geltend machen können:

 

Recht auf Auskunft: Sie können nach Art. 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Darüber hinaus können Sie von uns unentgeltlich Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, verlangen. Ferner steht Ihnen ein Auskunftsrecht darüber zu, ob Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, steht Ihnen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.


Recht auf Berichtigung: Gemäß Art. 16 DSGVO können Sie die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung unvollständiger der bei uns gespeicherten und Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

 

Recht auf Löschung: Gemäß Art. 17 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit wir deren Verarbeitung nicht zu folgenden Zwecken benötigen:
— zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung,
— zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen,
— zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information oder
— aus Gründen der in Art. 17 Abs. 3 lit c und d DSGVO genannten Fälle des öffentlichen Interesses.

 

Recht auf Einschränkung: Gemäß Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn
— die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
— die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der Daten verlangen,
— wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen
— Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, es aber noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe, die uns trotz Ihres Widerspruches zu einer weiteren Verarbeitung berechtigten, Ihre Rechte überwiegen.

 

Recht auf Unterrichtung: Sofern Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht haben, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen gegenüber die Sie betreffenden personenbezogene Daten offengelegt wurden, die von Ihnen verlangte Berichtigung oder Löschung der Daten oder deren Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, von uns über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
Recht auf Datenübertragbarkeit: Gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, dass wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
Beschwerderecht: Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Hierfür können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

Widerrufsrecht:

 

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, Ihre erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Der von Ihnen erklärte Widerruf ändert nichts an der Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.


Widerspruchsrecht:

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Datenverarbeitung nicht zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist. Sofern Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, bitten wir Sie um die Darlegung der Gründe. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können Ihnen gegenüber nachweisen, dass zwingende schutzwürdige Gründe an der Datenverarbeitung Ihre Interessen und Rechte überwiegen.

 

Unabhängig vom vorstehend Gesagten, haben Sie das jederzeitige Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse zu widersprechen.

 

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an die oben angegebene Kontaktadresse des Verantwortlichen.


Sicherheitsmaßnahmen:

 

Wir treffen im Übrigen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Stand der Technik, um die Vorschriften der Datenschutzgesetze einzuhalten und Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.


Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung:

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018. Aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen.

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe des Datenschutzerklärungs-Generators von SOS Recht erstellt. SOS Recht ist ein Angebot der MMR Müller Müller Rößner Rechtsanwälte Partnerschaft mit Sitz in Berlin.